Allgemeine HNO-Heilkunde

Ob Hals- oder Ohrschmerz, akuter Schnupfen oder chronische Nasenatmungsbehinderung und Nebenhöhlenentzündung, Schnarchen, Allergien, akute oder dauerhafte Hörstörungen/Schwerhörigkeit, Ohrgeräusche/Tinnitus, Schwindel, akute oder dauerhafte Heiserkeit als auch Stimm-und Sprachstörungen, …alle Krankheiten der Hals-Nasen-und Ohrenheilkunde werden in unserer Praxis mit einem breiten/modernem Spektrum an Diagnostik und Therapie (der modernen HNO-Heilkunde) untersucht und behandelt.

  • Behandlung akuter und chronischer Infektionen im Hals-Nasen-Ohrenbereich, z.B. der Nasennebenhöhlen
  • Endoskopische Untersuchungen von Nase, Rachen und Kehlkopf
  • Abklärung von Riech- und Geschmacksstörungen
  • Hörtests und Hörgerätversorgung
  • Tinnitusbehandlung und Hörsturztherapie
  • Abklärung von Schwindel
  • Ultraschalluntersuchungen der Nasennebenhöhlen, Halsweichteile und der SpeicheldrüsenKehlkopfkrebsvorsorge
  • Abklärung von Stimm- und Sprachstörungen
  • Abklärung von Riech- und Geschmacksstörungen
  • Therapie bei Erkrankungen der Speicheldrüsen
  • Neugeborenen-Hörscreening
  • Tauchtauglichkeitsuntersuchung
  • HNO-ärztliche Atteste
  • Tumorvorsorge- und Nachsorgeuntersuchung im Gesicht-, Kopf- und Halsbereich

Kinder HNO-Heilkunde

Kinder liegen uns sehr am Herzen. Sehr gerne kümmern wir uns um die akuten (Mittelohrentzündung, Rachen- und Mandelentzündung etc), aber auch um häufig wiederkehrende oder dauerhafte Probleme/Beschwerden (lang anhaltender Höreinschränkung wegen Paukenergüssen, Sprachentwicklungsverzögerung etc.) Ihrer Kinder. Unabhängig oder auch in enger Zusammenarbeit mit Kinder- und/oder Hausärzten führen wir gerne (folgende/sämtliche) die hierfür nötigen HNO-spezifische Untersuchungen durch, wie z. B: Hörscreening bei Neugeborenen, Hörprüfung bei Kindern, aber auch die gesamte HNO Diagnostik bei allen akuten und chronischen HNO-Erkrankungen.

  • Kinderaudiometrie
  • Tympanometrie
  • Otoakustische Emissionen
  • Neugeborenen-Hörscreening mittels TEOAE/DPOAE
  • Einleitung von Logopädie bei z.B. Sprachentwicklungsverzögerung oder Redeflussstörungen/Stottern
  • Einleitung nötiger operativer Therapie wie z.B.bEntfernung vergrösserten Rachenmandeln, den sog.“ Polypen“ und/oder Paukenröhrcheneinlage bei langanhaltender Schwerhörigkeit/Höreinschränkung wegen dauerhaften Paukenergüssen etc.
  • Allergietestung etc.

Hördiagnostik

„Gut“ zu Hören ist in jedem Alter ein wichtiger Bestandteil uneingeschränkter Kommunikation und damit großer Lebensqualität. Sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen können Hörstörungen unterschiedlichster Genese auftreten. Zur Differentialdiagnostik führen wir folgende Hörtestungen durch

  • Tonschwellen- und Sprachaudiometrie
  • Tympanometrie und Stapediusreflexe
  • Messung der Otoakustischen Emissionen (TEOAE, DPOAE)
  • Hirnstammaudiometrie
  • Beratung bzgl. Hörgeräteanpassung oder Cochlea-Implant-Versorgung

Tinnitus

Ohrgeräusche sind häufig im Alltag sehr belastend und können mit Schlafstörungen und Folgebeeinträchtigungen verbunden sein. Eine erfolgreiche Behandlung des Tinnitus setzt eine sorgfältige, auch fachübergreifende Abklärung voraus.
Gerne informieren wir Sie nach gründlicher Diagnostik über erfolgreiche Therapiemöglichkeiten und suchen gemeinsam mit Ihnen nach der für Sie geeigneten Behandlungsmethode.

Schwindeldiagnostik

Aus dem „Nichts“ kann Schwindel (Dreh-, Schwankschwindel oder unspezifische Gleichgewichtsstörung) einen plötzlich aus der Bahn werfen, Angst und Sorge bereiten und die Bewältigung des Alltags massiv erschweren. Viele mögliche Ursachen (wie ein Ausfall des Gleichgewichtsorgans, Wirbelsäulenprobleme, Blutdruckschwankungen, und vieles mehr) gilt es hierbei zu unterscheiden um dann die passende Therapie einleiten zu können. In fachmännischer, behutsamer Art und Weise nutzen wir hierfür folgende Diagnostikmöglichkeiten:

  • Videonystagmographie (VNG)
  • Hirnstammaudiometrie (BERA)
  • Lagerungsprüfungen

Allergiediagnostik

Allergische Atemwegserkrankungen (belasten die Betroffenen oft sehr und) werden durch moderne Verfahren über Haut- und Bluttests untersucht und mögliche Therapiemöglichkeiten werden erörtert und auf Wunsch eingeleitet.

  • PRICK-Test (Hauttest) und RAST-Test (Bluttest)
  • Rhinomanometrie
  • Beratung, Einleitung und Durchführung einer Hyposensibilisierungstherapie

Stimm- und Sprachstörungen

Besonders bei Kindern sollen Sprech- und Sprachentwicklungsstörungen frühzeitig erkannt und behandelt werden. Oft sind auch unerkannte Hörstörungen die Ursache. Wir kümmern uns gerne um unsere kleinsten Patienten und finden mit unseren Untersuchungen den richtigen Behandlungsweg für Ihr Kind.
Stimm- und Sprachstörungen treten aber auch bei Erwachsenen auf und können dann vor allem bei Menschen, die tagtäglich ihre Stimme besonders fordern sehr belastend sein. Beispielsweise Lehrer, Callcenter-Mitarbeiter oder Bühnendarsteller. Wir helfen schnell und zuverlässig mit einer individuellen Diagnostik und Therapie.

Zweitmeinung

Manchmal wünscht man sich einfach eine zweite Meinung.
Wir bieten gerne zu sämtlichen Fragestellungen der konservativen und operativen Hals-Nasen- und Ohrenheilkunde Beratungstermine an.

Ästhetische Medizin

Nicht nur die körperliche Gesundheit, sondern auch die subjektive/persönliche Zufriedenheit mit dem äußeren Erscheinungsbild sind ein wichtiger Bestandteil für persönliches Wohlbefinden und Lebensqualität. Manchmal passt einfach eine ausgeprägte „Zornesfalte“ nicht zur persönlichen positiven Lebenseinstellung und Fröhlichkeit. Um das zu ändern braucht es oft nur kleinere Eingriffe.
Wir beraten Sie gerne und bieten folgende Therapiemöglichkeiten an.

  • Haut- und Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin und Hyaluronsäure
  • Gesicht- und Lippenmodelierung mit Hyaluronsäure
  • Behandlung des übermäßigen Schwitzens (Hyperhidrose) mit Botulinumtoxin
  • Eigenblutbehandlung
  • Mesotherapie
Menü